Anzeige
Smartes Cloud Hosting für anspruchsvolle Projekte.
↬ Loslegen und Spaces testen ↬ Jetzt testen!

Jan Bojaryn

Sprachwissenschaftler, freier Autor und Texter. Befasst sich seit fast 20 Jahren professionell mit Sprache, Webdesign, Usability und Kommunikation im Netz. Schreibt Artikel und Ratgebertexte zu verschiedenen Themen. Liebt guten Text, nutzerfreundliches Design und Currywurst.

33 Artikel

No Picture
Webdesign
Jan Bojaryn

Was messen wir eigentlich?

Wir lieben Zahlen und Statistiken. Die Welt der Mathematik ist unbestechlich, unfehlbar und objektiv. Wir Menschen sind es allerdings nicht. Deswegen sollten wir aufpassen, was unsere ...

No Picture
Webdesign
Jan Bojaryn

Moderne Architektur und Webdesign

Wir lieben die Vergangenheit. Wir gehen ins Museum, besichtigen Ruinen, bauen historisierend. Aber wir leben in modernen Zeiten. Auch, wenn die Postmoderne ausgerufen wurde, prägt die ...

No Picture
Webdesign
Jan Bojaryn

Von Games lernen?

Alle Wege führen über das Interface. Standards müssen das Maß aller Dinge sein, damit eine Webseite funktioniert. Aber manchmal gibt es gute Gründe, die ausgetretenen Wege zu verlassen. ...

No Picture
Webdesign
Jan Bojaryn

Webdesign ist Architektur

Webdesign ist Pionierarbeit. Neue Ideen, neue technische Möglichkeiten, neue Standards gehören für uns zum Alltag. Wir setzen unseren Fuß dahin, wo nie ein Mensch zuvor gewesen ist. ...

No Picture
Webdesign
Jan Bojaryn

Frauen, Männer und Text

Spätestens seit den immer wiederkehrenden Aufregern um „Political Correctness“ macht sich Müdigkeit breit. Viele wollen am besten gar nicht mehr über Fragen wie das Geschlecht der ...

No Picture
Webdesign
Jan Bojaryn

Alte Hüte

Keine Frage, spielerische Sprache ist eine Zutat, die in jeden guten Text gehört. Streng genommen sind wir gar nicht in der Lage, auch nur einen Absatz ohne zu schreiben. Viele der ...

No Picture
Webdesign
Jan Bojaryn

Navigation: Gut durchgedacht?

Über die Navigation auf Websites ist bereits viel gesagt worden. Das ändert nichts daran, dass bestimmte Fehler immer noch x-fach zu finden sind. Auch (und gerade), was den Text ...