Kategorien
Webdesign

Dr. Web Favicon Galerie

Die Galerie wurde am 20.11.2006 wegen zunehmendem Mißbrauch und Spam geschlossen. Schade drum, es macht aber wenig Freude laufend für Gegenmaßnahmen zu sorgen, die Sache im Auge zu behalten und immer wieder zu löschen. Hier ging es nie um Verlinkungen, die […]

Die Galerie wurde am 20.11.2006 wegen zunehmendem Mißbrauch und Spam geschlossen. Schade drum, es macht aber wenig Freude laufend für Gegenmaßnahmen zu sorgen, die Sache im Auge zu behalten und immer wieder zu löschen. Hier ging es nie um Verlinkungen, die eh keine Wirkung entfalten konnte, sondern nur um die Grafiken.

Favicons gibt es natürlich trotzdem hier. Sogar jede Menge. Einfach diesem Link hier folgen!

Eine solche Galerie wollte ich schon immer haben, nun ist sie da. Das Script nimmt beliebige URLs entgegen und zieht sich, sofern vorhanden, das Favicon für die die Archivierung in der Galerie heraus. Sollte keine Grafik vorhanden sein, meldet sich das System. Das tut es auch, wenn eine Grafik – wie es in manchen Fällen vorkommt – nicht passend konvertiert werden kann. Die Favicons sind verlinkt, doppelte URLs werden erkannt. Es handelt sich um eine Beta-Version, die unter Umständen noch einiger Verbesserungen bedarf.

Screenshot

Von Sven Lennartz

Ex Webdesigner, Gründer von Dr. Web und Smashing Magazine. Heute ist Sven als Schriftsteller und Blogger unterwegs. Schau was er jetzt macht…

24 Antworten auf „Dr. Web Favicon Galerie“

Hallo liebes drweb team – spam hin oder her – beugt euch bitte nich billigen spammern … macht euer favicon forum einfach wieder auf …. lasst euch durch die einfach nicht aus eurem konzept bringen … war wirklich toll .. und vor allem einzigartig :-)

mfg Scharf

Ich fand die Galerie supi.

Dass hier kein PR vererbt wird, war doch von vorn herein klar. Was würde es auch nutzen bei mehreren 100 ausgehenden Links auf einer Seite..

Schade um die Icon Sammlung.

Schade, daß Sie die ICO-Galerie geschlossen haben. Ich
habe da immer mal vorbeigeschaut, um mich „inspirieren“ zu lassen und meine neuen Schöpfungen einzustellen.

Oh, hab meinen Fehler entdeckt und das Bitmap nun korrekt mit IrfanView abgespeichert. Warum es trotz 16×16 Pixeln in der Galerie verunstaltet wird bleibt mir allerdings auch weiterhin fraglich…

Seit meinem neuen Favicon (16×16 anstatt 32×32 Pixel) erscheint nun die Fehlermeldung, dass diese Grafik nicht passend konvertiert werden kann. Wie ist das zu verstehen?

Bei meinem Icon handelt es sich um es möglichst klein zu halten um ein umbenanntes 8bit-Gif. Hätte ich lieber ein anderes Format nutzen sollen?

„Nofollow“ sicherlich auch, damit Suchmaschinen nicht irgendwann mal die Seite aufgrund fehlerhafter Links herunterstufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.