Kategorien
Betriebliches E-Business Freelance Workflow

Tipps: So entrümpelst du deinen Arbeitsplatz richtig

Ein aufgeräumtes Büro ist nicht nur eine Frage von Ästhetik und ausgeprägtem Ordnungssinn. Es kann dir vor allem immens an Zeit und Energie sparen. Das Problem ist, dass unser innerer Schweinehund uns oft mit Macht vom Aufräumen und Entrümpeln angesammelter Dinge abzuhalten versucht. Steuere dann mit diesen acht Tipps gegen.

Kategorien
Betriebliches E-Business E-Commerce Technik

Bequem zahlen: Die wichtigsten Anbieter von Zahlungssystemen für deinen Online-Shop

Mit der Registrierkasse kommst du beim eigenen Online-Shop nicht weiter. Hier sind Zahlungssysteme gefragt, die für den Käufer einerseits einfach und bequem zu bedienen sind und andererseits seine Zahlungsdaten sicher und geschützt verarbeiten. Für den Shopbetreiber ist eine unkomplizierte und sichere Abwicklung entscheidend.

Kategorien
Betriebliches E-Business SEO & Online-Marketing

Webdesign-Content: Die Auswahl guter Inhalte ist ein Erfolgsfaktor

„Texte habe ich nicht. Schreiben Sie halt irgendwas“. Zum Leidwesen vieler Webdesigner ertönt solches zu oft aus dem Munde des frisch gebackenen Kunden und es erwächst daraus erst viel Erklärungsarbeit, danach meist Überzeugungsarbeit und zu guter Letzt noch einiges an Organisationstalent. Denn gute Webdesigner wissen: Die Qualität des Contents ist maßgebliches Erfolgskriterium einer Website.

Kategorien
Betriebliches E-Business

IT-Fachkraft: Weiterbildung für eine sichere, berufliche Zukunft

Digitale Technik bestimmt unser Leben. Mikroprozessoren in Radioweckern läuten den Tag ein und begleiten uns den ganzen Tag bis zum Schlafengehen. Die meiste Zeit arbeitet Hard- und Software still im Hintergrund.

Kategorien
Betriebliches E-Business Freelance

Was ist Design Thinking und warum sollte dich das interessieren?

Design Thinking heißt agiler werden, Innovationszyklen beschleunigen, sich stärker auf den Kunden ausrichten. Was passiert, wenn man das nicht tut, sieht man an Nokia, Kodak, Blackberry und anderen vormals erfolgreichen Playern.

Kategorien
Betriebliches E-Business Freelance Workflow

clockodo: Umfangreiche Zeiterfassung für Freiberufler und Selbständige

Zeit ist Geld. Vor allem, wer selbständig ist, weiß um die Richtig- und Wichtigkeit dieses Satzes. Aber Zeiterfassung wird gerade bei Selbständigen, die keine festen Arbeitszeiten haben und täglich an mehreren Projekten arbeiten, häufig vernachlässigt. Denn auch Zeiterfassung ist letztendlich mit Arbeit verbunden. Schließlich müssen Zeiten nicht nur genau dokumentiert, sondern dann eindeutig Kunden beziehungsweise Projekten zugeordnet werden. Mit clockodo gelingt dir eine professionelle und schnelle Zeiterfassung im Handumdrehen. Sie eignet sich für Freiberufler, wie für Selbständige mit mehreren Mitarbeitern gleichermaßen.

Kategorien
Betriebliches E-Business Freelance SEO & Online-Marketing

Weiteratmen: Überlebensstrategien für Freelancer und kleine Agenturen

Freelancer und kleine Agenturen können alles, aber nichts richtig. Spezialisierung findet in der Regel nicht statt, weil sie sich nicht lohnt. Stimmen diese Aussagen überhaupt und wenn ja, wie überleben solche Generalisten trotzdem?

Kategorien
(Kostenlose) Services Betriebliches E-Business Essentials Freelance Workflow

Zervant: Kostenlos Rechnungen schreiben in der Cloud

Freelancer und Kleinunternehmer kennen den Schmerz, der immer dann spontan einsetzt, wenn die Gedanken in Richtung Buchhaltung schweifen. Das Online Rechnungsprogramm Zervant tritt an, um lindernd zu wirken. Das klappt ganz gut.

Kategorien
Betriebliches E-Business Freelance Inspiration Showcases

25 kostenlose Bewerbungsvorlagen für deinen nächsten Top-Job

Eine ordentliche Bewerbung mit schick designtem Lebenslauf, der nicht mit Word zusammengestöpselt wurde, ist im Bewerbungsverfahren heutzutage mal mindestens die halbe Miete. Außergewöhnliche Gestaltung lässt eine Person in einem Licht erscheinen, in dem nicht jeder zu glänzen vermag. Im besten Falle macht die Bewerbung so viel her, dass sich potenzielle Arbeit- oder Auftraggeber prinzipiell schon vor dem Vorstellungsgespräch mit dem Herzen für dich entschieden haben. Dabei wollen wir dir heute helfen…

Kategorien
Betriebliches E-Business Freelance Rechtliches

Wie du eine Mahnung schreibst, ohne deine Kunden zu verlieren

Eine Mahnung ist immer eine heikle Sache. Niemand will auf unbezahlten Rechnungen sitzen bleiben. Aber deine Kunden vergrätzen, und damit verlieren, willst du auch nicht. Wie kannst du also deinen berechtigten Ansprüchen Nachdruck verleihen und doch höflich und freundlich bleiben?

Kategorien
Betriebliches Design E-Business Technik

Neues eBook: User Experience Revolution – Der Kunde im Mittelpunkt des Designs

Die Zahl der Dr. Web eBooks wächst. Mit dem jüngsten Werk namens USER EXPERIENCE REVOLUTION bringen wir einen der Beststeller des Smashing Magazine in deutscher Übersetzung auf den Markt.

Kategorien
Betriebliches E-Business Freelance

Grundregeln: So schreibst du einen gelungenen Geschäftsbrief

Die Kommunikation mit Geschäftspartnern, Kunden oder Auftraggebern geht meist per Geschäftsbrief vonstatten. Trotzdem wissen viele Unternehmer nicht, wie ein gelungener Geschäftsbrief aussehen sollte. Dieses Manko beseitige ich mit dem heutigen Beitrag.

Kategorien
Betriebliches E-Business

Von der Idee zum Geschäft: So finanzierst du deine Selbstständigkeit

Dem guten Geschäft geht stets eine gute Idee voraus. Damit die Durchführung gelingen kann, bedarf es in vielen Fällen auch einer guten Finanzierung, damit die nötigen Anschaffungen auch gemacht werden können.

Kategorien
Betriebliches E-Business Freelance Rechtliches Workflow

DSGVO für Freelancer & Agenturen: Der AV-Wizard sorgt für rechtssichere Verträge mit deinen Kunden

Die DSGVO ist nicht nur eine Herausforderung, wenn es darum geht, die eigenen Websites rechtskonform zu betreiben. Immer wieder kommt auch dabei der Begriff des Auftragsverarbeitungs-Vertrags vor. Den brauchst du für jeden deiner Kunden.

Kategorien
Betriebliches E-Business Freelance Rechtliches

Geschäftswagen als Freiberufler – darauf musst du achten

In den meisten Branchen kommst du um einen Firmenwagen nicht herum. Denn zum einen brauchst du ein zuverlässiges Geschäftsfahrzeug. Andererseits benötigst du, abhängig von deiner Branche, ein Prestigeobjekt. Wenn du vor der Entscheidung stehst, einen Firmenwagen anzuschaffen oder doch lieber zu leasen, musst du einige Punkte beachten, damit deine Kosten überschaubar bleiben.

Kategorien
Betriebliches E-Business E-Commerce Technik Workflow

Prozessoptimierung via ERP: Vor- & Nachteile von Cloud- & On-Premise-Lösungen

Moderne Unternehmen könnten ohne die Hilfe einer Software ihre Datenmengen nicht mehr managen. Je komplexer die Firmenstruktur ist, desto effizienter sollten die Geschäftsprozesse ablaufen. Mit sogenannten ERP-Systemen kannst du sämtliche Betriebsressourcen zentral verwalten.