So schnell erstellst du mit der kostenlosen Web-App Pablo Bilder (nicht nur) für die sozialen Medien

Kleine Helfer, mit denen man schnell und unkompliziert Bilder für die sozialen Medien erstellen kann, haben Konjunktur. Erst vor kurzem stellten wir euch einen ganzen Haufen dieser Tools vor. Auch Pablo aus dem Hause Buffer hatten wir natürlich in unserer Liste. Es lohnt sich indes, den schnellen Helfer nochmal ausführlicher zu betrachten.

Social Media: 8 handverlesene Bilder-Tools

Im Allgemeinen erreicht man durch die Verwendung von Bildern in Social-Media-Beiträgen mehr, als wenn man nur Text posten würde. Experimente haben gezeigt, dass man mit bebilderten Posts mehr Klicks, Shares und Antworten bekommt. Auch werden bebilderte Social-Media-Posts öfter als Favorit gekennzeichnet. Wir wissen es ja schon länger, die Menschen sind visuell orientiert. Daher empfehle ich dir,… Social Media: 8 handverlesene Bilder-Tools weiterlesen

Design mit Spark, Canva, Crello: So erstellst du perfekte Bilder für deine Website

Es ist schon erstaunlich, aber wahr. Für die Erstellung plakativer Bildkompositionen für deine sozialen Medien, deine Website und sogar deine sonstigen Kommunikationsmittel musst du nicht unbedingt Geld ausgeben. Mit Spark, Crello und Canva buhlen gleich drei kostenlose Dienste um deine Gunst. Wie du mit den drei Alternativen jeweils zum Ergebnis kommst, zeige ich dir folgend… Design mit Spark, Canva, Crello: So erstellst du perfekte Bilder für deine Website weiterlesen

Social Media: 5 Tipps gegen den Shitstorm

Die Gefahr eines Shitstorms ist für jedes Unternehmen, das in den sozialen Medien agiert, allgegenwärtig. Ein solcher Krisenfall führt im schlimmsten Fall sogar zu einem nachhaltigen Reputationsverlust. Um einen Shitstorm schon vor seiner Entstehung zu bannen, helfen fünf ausgewählte Praxistipps.

Die Zukunft von Social Media – So profitieren Unternehmen richtig

Der Trend in den sozialen Netzwerken ist schon lange klar erkennbar: Content is King. Und dabei geht es aufgrund der vielen Sponsored Posts und dem hohen Anteil an Brand-Written Content weniger um die Quantität als vielmehr um eine herausragende Qualität, die dem Nutzer einen einmaligen Mehrwert bietet. Auch der Einsatz neuer Technologien, wie beispielsweise AR,… Die Zukunft von Social Media – So profitieren Unternehmen richtig weiterlesen

Logogestaltung in Zeiten sozialer Medien: Quadratisch, praktisch, gut?

Die Gestaltung eines Logos ist seit jeher den technischen Gegebenheiten und den zur Verfügung stehenden Medien unterworfen. So war es zu Zeiten des Faxes wichtig, dass ein farbiges Logos so kontrastreich angelegt war, dass es beim Fax auch in schwarz-weiß funktionierte. Mit den sozialen Netzwerken kamen neue Anforderungen auf Gestalter zu, die sich vor allem… Logogestaltung in Zeiten sozialer Medien: Quadratisch, praktisch, gut? weiterlesen

Schreibers 1×1: Themen finden leicht gemacht

Zunächst war ich versucht, die Überschrift „Des Bloggers Einmaleins“ zu nennen, denn über Blogger zu schreiben ist wieder in. Ich entschied mich dagegen, denn – wo ist der Unterschied? Ob du das, was du da tust als Bloggen bezeichnest, oder ob du lieber den Begriff des Schreibens verwendest. Ob du nun Blogger, Redakteur, Autor, Schriftsteller… Schreibers 1×1: Themen finden leicht gemacht weiterlesen

So geht Visual Storytelling

Visual Storytelling: ein schönes Buzzword stellt sich dem Reality Check. Dabei fällt auf, dass es weniger neu ist als man denken würde. Vielmehr ist es ein etabliertes Instrument. Ich zeige dir, wie du es erfolgreich in die Praxis umsetzt.

Online Marketing Basics: Neues E-Book aus der Dr. Web-Redaktion bietet umfassendes Grundlagenwissen für Einsteiger

Das Buch „Online Marketing Basics” aus der Dr. Web Redaktion ist ein Grundlagen-Werk für jeden und jede, der oder die sich mit den diversen Instrumentarien des Online-Marketing beschäftigen will oder muss. Vorwissen ist nicht erforderlich. Die Autoren gehen davon aus, dass es sich bei den Leserinnen und Lesern um Einsteiger handelt.

AdWords: So funktioniert dein B2B-Marketing mit Google

Wenn der Unternehmer ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung erwerben will, verwendet er für die erste Recherche nach potenziellen Anbietern in der Regel Google. Deshalb ist es für Anbieter im Unternehmensumfeld, dem sog B2B (Business to Business), wichtig, in den Google-Suchergebnissen möglichst prominent präsent zu sein. Im folgenden Beitrag beschäftigen wir uns dabei mit dem… AdWords: So funktioniert dein B2B-Marketing mit Google weiterlesen