Hundred Zeros: Kostenlose eBooks für jedermann

Lesen bildet und macht Spass. Darum sollte es nicht vernachlässigt werden. Heute wird es immer üblicher, dass man für ein gewünschtes Buch nicht in einen Bücherladen geht, sondern ins Internet, wo man sich es in der elektronischen Form besorgen kann. Meistens sind die eBooks kostenpflichtig, genau so, wie es auch in einem „realen“ Büchergeschäft der Fall ist. Es gibt aber auch Möglichkeiten, sie kostenfrei zu besorgen und das völlig legal.


(Bildquelle: conejoazul auf Flickr | CC-BY-SA)

Was ist „Hundred Zeros“ und wie funktioniert es?

Bei Hundred Zeros handelt es sich um eine Sammlung von eBooks zu verschiedensten Themen. Man findet hier Medizinbücher, Ratgeber für alle Fälle, Kinderbücher, Kochbücher und viel mehr. Und das Tolle ist: sie alle sind komplett kostenfrei! Das Einzige, was Sie haben sollten, ist ein Amazon-Account. Aber es lässt sich ja schnell einrichten und dann kann’s los gehen mit der Weiterbildung oder aber auch mit Entspannung bei einem guten Thriller. Die eBooks lassen sich sowohl auf dem Computer lesen als auch auf einem iPad, Kindle oder mobilem Gerät. Es ist möglich, Bücher nach einem bestimmten Thema zu suchen oder auch nach dem Autor, sowie dem Namen eines gewünschten Buches. Im Folgenden habe ich Ihnen ein paar Themen mit Beispielen vorgestellt, welche es bei Hundred Zeros gibt.

Rubrik „Classic“

Hier finden Sie zahlreiche Werke berühmter Schriftsteller und nicht nur auf English. Wenn Sie sich also so was wie „Anna Karenina“ oder „Oedipus Trilogy“ reinziehen wollen, dann nichts wie auf die Rubrik Classics gehen und ein paar Lektüren runterladen!


Classic: „Anna Karenina


Classic: Sherlok Holmes


Classic: Oliver Twist

Rubrik „Kinderbücher“

Vielleicht möchten Sie ihrem Kind eine süsse Gute-Nacht-Geschichte vorlesen? Moderne Eltern haben die Option, es auch vom iPad aus zu tun. Laden Sie also etwas, was Ihrem Kind gefallen würde, bei Hundred Zeros runter und schon können Sie mit dem Vorlesen loslegen! Wenn Ihr Sprössling etwas älter ist, finden sich hier auch einige nette Romane. Wobei ich persönlich überhaupt kein Fan von Horror-und Vampirgeschichten bin.


Kinderbücher: „Cassie and The Wild Cat: Meet and Greet“


Kinderbücher: „The Ugly Duckling“


Eher ein Jugendbuch: „The Mind Readers“

Rubrik „Comics and Graphic Novels“

Hier finden Sie etwas zum Lachen und Schmunzeln. Was mir persönlich nicht so gut gefällt: man findet hier zum größten Teil die Novellen nicht komplett, sondern kapitelweise.


Spass: „Super Team Ultra Force #1“


Spass: „Run By The Gun #1“


Spass: „GlobWorld #0“

Fazit

Die in diesem Post vorgestellten Angebote sind bei weitem nicht alles, was Sie auf Hundred Zeros finden können. Ich kann nicht genau sagen, ob wirklich alle eBooks wirklich nützlich sind, aber ich vermute, dass hier jeder wenigstens ein paar für ihn (oder sie) interessante Werke findet.

(dpe)

Von Swetlana Senkevitch

Neben dem Chemiestudium interessiert sich Swetlana Senkevitch für sehr viele Dinge dieser Welt. Kunst, Malerei, Psychologie, Naturwissenschaften, Schachspiel, Sprachen und Photographie sind nur einige Beispiele ihrer Interessen und Hobbies. Sie hat eine Leidenschaft fürs Schreiben und Design gefunden und beschäftigt sich nun mit Webdesign.

3 Kommentare

  1. Okay – eine weitere Quelle, in der man stöbern kann. Allerdings muss ich der Aussage „Und das Tolle ist: sie alle sind komplett kostenfrei!“ doch widersprechen. Dem ist nämlich nicht so. Nur mal als Beispiel: Das Werk „Best of Smashing Magazine“ ist nicht kostenfrei, sondern kostet bei amazon 0,99 €. Und das ist nicht das einzige e-book, bei dem der Download kostenpflichtig ist…
    Eine Adresse, wo man wirklich nur kostenloses Lesematerial findet – vor allem auch auf deutsch – ist diese:
    http://ebooks.qumran.org/

  2. Das hier ist Werbung für eine reine Affiliate-Webseite. Alle diese Ebooks kann man auch selber über amazon.com finden – da diese bereits dort kostenlos sind.
    Das Layout ist gewiss gut – aber durch mangelnde Rezensionen usw. hat man auch noch weniger Infos als auf der amazon.com-Webseite .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.