Mit Liebe zum Detail

Die neuen Samsung High Resolution Business Monitore begeistern Anwender aus dem technischen und grafischen Bereich mit ultrahoher Auflösung und Detailstärke. UHD-Auflösung für digitale Maßarbeit Für Details in unglaublich realistischer UHD-Qualität: Mit 8 Millionen Pixeln und einer viermal so hohen Auflösung wie FHD eignet sich der U32H850 für Berufsgruppen, die analytisch oder kreativ arbeiten und extrem… Mit Liebe zum Detail weiterlesen

Designermonitor: Samsung überzeugt mit riesigem UHD-Display U32E850R

Der Webentwickler weiß, dass es im Prinzip keinen zu großen Monitor geben kann. Wenn allerdings die Auflösung nicht zur Diagonale passt, gerät das eben noch als richtig erkannte Prinzip ins Wanken. Bildschirme über 30 Zoll mit Full HD anzusteuern, reicht zwar fürs Fernsehen, aber nicht für ernsthafte Design- und Entwicklungsaufgaben in 50 Zentimetern Entfernung zwischen… Designermonitor: Samsung überzeugt mit riesigem UHD-Display U32E850R weiterlesen

31,5 Zoll in UHD: Samsung UD970, der perfekte Monitor für Designer

Samsung führt dieser Tage einen Monitor in Deutschland ein, der in der Zielgruppe der professionellen Designer einige Aufmerksamkeit wecken wird und hinsichtlich seiner technischen Merkmale seinesgleichen sucht. Klar, der neue Samsung-Schirm ist mit 31,5 Zoll ein echter Riese. Aber, dass ist es nicht, was ihn so begehrenswert macht. Auch die UHD-Auflösung von 3.840 mal 2.160… 31,5 Zoll in UHD: Samsung UD970, der perfekte Monitor für Designer weiterlesen

Bleiben Sie uns gebogen: LGs neuer 34 Zoll-Monitor ist des Designers Traum

Ich habe ja bislang gedacht, was soll ich mit einem gebogenen Bildschirm? Das ist doch Unsinn. Jetzt hatte ich Gelegenheit, ein paar Stunden mit dem neuen LG 34UC97 (das mit den Namen lernen die nicht mehr) zu verbringen. Und seither bin ich sicher, dass ich sogar ganz unbedingt ein gebogenes Display benötige. Jetzt erst, nach… Bleiben Sie uns gebogen: LGs neuer 34 Zoll-Monitor ist des Designers Traum weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Hardware

Weltneuheit LG 34UM95: 86 Zentimeter Bildschirmdiagonale für Kreativprofis

LG schickt ab sofort eine Weltneuheit in das Rennen um die Käufergunst. Der 34 Zoller LG 34UM95 kommt mit satten 86 Zentimetern Bildschirmadiagonale daher und bietet eine QHD-Auflösung von 3.440 mal 1.440 Pixeln. Damit will er sich klar als Monitor der Wahl für Kreativprofis positionieren und die gängigen Zwei-Monitor-Konfigurationen verdrängen. Gerade Kreative, für die die… Weltneuheit LG 34UM95: 86 Zentimeter Bildschirmdiagonale für Kreativprofis weiterlesen

LTE-Gerüchte vom Tisch: Nexus 4 laut LG eigentlich ein anderes Smartphone

Flugs waren einige Nexus 4 von kundiger Hand auseinander gepflückt. Die technischen Innereien wurden genauer als in einem Obduktionsbericht gelistet. Spekulationen über die Gründe verschiedener Komponenten schossen ins Kraut. Jüngst befasste sich die internationale Gerüchteküche mit dem im Nexus 4 vorhandenen LTE-Modul. Die Tech-Website Techradar erhielt nun nach eigenen Angaben offizielle Aussagen aus dem Hause… LTE-Gerüchte vom Tisch: Nexus 4 laut LG eigentlich ein anderes Smartphone weiterlesen

Windows Phone 8: Für den Alltag zu gebrauchen, wenn…

Um meine kleine Reihe zu den neuen Produkten aus dem Hause Microsoft zu beschließen, will ich im Folgenden ein paar Worte zu Windows Phone 8 verlieren. Bereits Ende letzten Jahres testete ich einige Wochen Windows Phone Mango. Dieser Tage trifft man mich erneut mit einem Windows Phone, jetzt in der Version 8, an. Mag sein,… Windows Phone 8: Für den Alltag zu gebrauchen, wenn… weiterlesen

Google verpatzt Verkaufsstart des Nexus 4 in Deutschland

Es war 9:12 Uhr am Morgen des 13.11.2012, als das mit großem Interesse erwartete Nexus 4 im deutschen Play-Store verfügbar wurde. Ab 9:16 Uhr wurde wieder „Bald verfügbar“ angezeigt und seither schwankt der Status zwischen „In den Einkaufswagen“ und „Bald verfügbar“ munter hin und her. Einer großen Zahl Kaufwilliger ist es bislang nicht gelungen, das… Google verpatzt Verkaufsstart des Nexus 4 in Deutschland weiterlesen

Googles Offensive geht weiter: Acer Chromebook für 199 Dollar

Ganz oder gar nicht. Zu dieser Überlegung scheinen die Mannen aus Mountain View gelangt zu sein. Seit dem Nexus 7 hört man nur noch Preise aus dem kalifornischen Hause, die nach Kampfansagen klingen. Die ab dem morgigen Tage auch bei uns erhältlichen Nexus 4 und Nexus 10 gehören dazu. Heute Abend kündigte Google auch auf… Googles Offensive geht weiter: Acer Chromebook für 199 Dollar weiterlesen

Microsoft Surface: What happened to my disk space?

What happened to my disk space? So ist ein Kapitel in Microsofts Supportbereich zum neuen Surface-Tablet benannt. Neugierde brachte mich dazu, den kleinen Text zu lesen. Danach fühlte ich mich spontan in die Zeiten von Windows CE zurückversetzt und konnte mich des Gedankens nicht erwehren, dass eben Microsoft wohl doch auf ewig Microsoft bleiben wird.… Microsoft Surface: What happened to my disk space? weiterlesen

Nexus 4: Googles neues Smartphone-Flaggschiff definiert den Standard nicht neu

Ich persönlich freue mich wie Bolle auf das neue Nexus 4 aus dem Hause Google. Es kann nichts Neues. Alle technischen Spezifikationen sind bekannt und auch in anderen Smartphones so vorhanden. Der Formfaktor von 4,7 Zoll, die übliche 8MP Kamera und sonstige Features sind fast schon als etabliert in der Androidwelt zu bezeichnen. Das Nexus… Nexus 4: Googles neues Smartphone-Flaggschiff definiert den Standard nicht neu weiterlesen

Samsung Galaxy Note 2: Interessant…

Seit kurzem kann das Samsung Galaxy Note 2, Nachfolger des ersten sehr großen Smartphones aus Südkorea, käuflich erworben werden. Der prominente Filmemacher Wim Wenders wird als Testimonial eingesetzt. Samsung versucht, das Gerät als ideal für kreative Berufe zu positionieren. Ich fühlte mich angesprochen und sah mir das Gerät näher an. Mal vorweg: Wenn ich ein… Samsung Galaxy Note 2: Interessant… weiterlesen

Windows 8: Ich kaufe mir (k)ein Ultrabook…

Microsoft ist kein Hardware-Hersteller. Leider, möchte ich fast schon sagen, wenn ich mir ansehe, was die Hardware-Partner der Redmonder zum Launch des neuen Windows 8 eben nicht aufgeboten haben. Nur Hausmannskost wird geliefert, die Spezifikationen sind alte Bekannte. Was soll man damit? Lesen Sie die Erfahrungen eines wechselwilligen Mac-Nutzers… Ein neues Notebook muss her Ich… Windows 8: Ich kaufe mir (k)ein Ultrabook… weiterlesen