Kategorien
Webdesign

Metager

Ein alter Hut, werden manche sagen. Ein Klassiker, sagen wir. Metager ist mit 20 Mio. Pageimpressions jedenfalls keine Unbekannte mehr, auch wenn sie eher zu den stillen als zu den lauten Suchhilfen gehört. Die Meta-Suchmaschine für Germany wird betrieben…

Ein alter Hut, werden manche sagen. Ein Klassiker, sagen wir. Metager ist mit 20 Mio. Pageimpressions jedenfalls keine Unbekannte mehr, auch wenn sie eher zu den stillen als zu den lauten Suchhilfen gehört.

Die Meta-Suchmaschine für Germany wird betrieben vom Regionalen Rechenzentrum Niedersachsen gemeinsam mit dem Lehrgebiet Rechnernetze und Verteilte Systeme an der Universität Hannover. Daran zeigt sich schon, dass hier kommerzielle Ziele nicht im Vordergrund stehen.

Ihre Attraktivität verdankt Metager neben der Werbefreiheit wohl den vielfältigen Suchmöglichkeiten. 22 Suchmaschinen können nach Belieben dazu- oder herausgeschaltet werden. Für die internationale Recherche lassen sich Metacrawler und dmoz hinzuwählen. Erfreulich auch die ganz und gar uneitle Gesinnung der Betreiber: andere Suchmaschinen, wie Google, Fireball oder NorthernLight werden sogar empfohlen. Die Suchergebnisse lassen sich mit viel, wenig oder mittlerer Textmenge ausgeben, was die Einordnung und Auswahl sehr erleichtert. Die Suchzeit kann von 10 bis zu 200 Sekunden variiert werden. Garnieren lassen kann man sich die Resultate mit herrlich tiefsinnigen Sprüchen und mit QuickTipps von Metager.

Eine echte Besonderheit ist der „Assoziator“. Das Problem: Welchen genaueren Begriff könnte ich eingeben, damit ich auch schnell die passende Seite finde? Den „unsauberen“ Ausdruck eingeben und der Assoziator – noch im Versuchsstadium – liefern hier eine ganze Reihe ähnlicher, passender oder auch unpassender Bezeichnungen. Meta-Suchmaschinen haben im allgemeinen einen Nachteil, sie schmeißen zwar jede Menge Ergebnisse auf den Markt, klickt man dann durch, stellt man fest, die meisten Seiten können „nicht angezeigt werden“. Hier ist Metager schlauer, ein Existenzcheck klärt das Vorhandensein der gefundenen Seite.

Eine Hilfe kann auch ein Anhängsel zu Metager, MESA – der MetaEmailSearchAgent – sein, wenn man die EMail-Adresse eines Bekannten mal wieder verlegt hat. Allzu viel sollte man indes nicht erwarten, schließlich sind die Email-Suchmaschinen kaum in der Lage alle, jedenfalls eine relevante Masse an Adressen zu indizieren. Zum Schluss noch ein Wort für alle, die bei Metager eine URL anmelden möchten. Auch für diesen Fall ist man dort gewappnet – es gilt nämlich, einen Meta-IQ-Test zu bestehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.