Perfekt präsentiert: (Web)Designer Portfolios mit Persönlichkeit

Schicke Portfolio-Designs haben wir inzwischen zuhauf gesehen. Diesmal möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Aspekt lenken. Die Persönlichkeit eines Künstlers drückt sich in seinem Werk aus. Auch (Web)Designer sind Künstler, wenn auch meist in einem mehr praktischen Sinne. Sofern es gelingt, spiegelt das Werk seinen Schöpfer wieder – mehr oder weniger. Persönlichkeit kann man aber auch direkt zeigen, indem man sich als Person – in Form eines Fotos oder einer Zeichnung, zusammen mit dem Design zeigt. Unmittelbarer geht es kaum. Die Beispiele zeigen, wie es gemacht wird. Ein Klick auf einen Screenshot führt zum Original.

Guillaume Pacheco (Frankreich)

Screenshot

Gareth Dickey (USA)

Screenshot

Elodie Bailly (Frankreich)

Screenshot

Loïc Dupasquier (Schweiz)

Screenshot

Cristiana Bardeanu (USA)

Screenshot

Wong Yeng Kit (USA)

Screenshot

Maru Velasquez (USA)

Screenshot

Man muss nicht selbst ins Bild, auch ein Maskottchen kann dafür herhalten.

Robin Palmer (Großbritannien)

Screenshot

Felix Chi (USA)

Screenshot

Oder man kombiniert beides und zeigt sich illustriert:

Ryan O’Rourke (USA)

Screenshot

Jason Reed (USA) Jason weiß, das auch die Unterschrift ein Zeichen von Persönlichkeit ist. ™

Screenshot

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Webdesign

Von Sven Lennartz

Ex Webdesigner, Gründer von Dr. Web und Smashing Magazine. Heute ist Sven als Schriftsteller und Blogger unterwegs. Schau was er jetzt macht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.