Kategorien
Apps Programmierung

Social Magazine Flipboard: Erfolgsbilanz nach zwei Jahren [Infografik]

Flipboard ist neben Zite und Reeder meine absolute Lieblingsapp auf dem iPad, aber auch unter Android. Und eben diese App feiert soeben ihren zweiten Geburtstag, sowie ihren 20 Millionsten Nutzer. Jede Sekunde kommt ein weiterer Nutzer hinzu. Laut Betreiberangaben bleiben Nutzer pro Monat 86 Minuten innerhalb der App, ein guter Wert. Die wichtigsten Daten visualisiert eine aktuelle Infografik…

Flipboards Erfolgsgeschichte gewann seit der Android-App massiv an Fahrt

1,5 Millionen tägliche Nutzer rufen Flipboard auf. Ich bin einer davon. Spätestens seit der Einführung der “Titelstories” ist die App zu einem zentralen Angelpunkt meines Newskonsums geworden. Titelstories aggregiert die wichtigsten Infos des Tages nach einem Algorithmus, der nicht perfekt, aber immerhin gut genug arbeitet.

14,5 Millionen Inhaltsschnipsel werden monatlich aus der App in soziale Netzwerke geteilt, was wenig verwunderlich ist, wenn man bedenkt, dass 75% der iPad-Nutzer ihre Flipboard-Apps an eines oder mehrere soziale Netzwerke angebunden haben.

Obschon Flipboard nahezu überall auf der Welt genutzt wird, lassen sich natürlich Schwerpunktländer identifizieren, in denen ein besonders hoher Flipboard-Verbreitungsgrad zu verzeichnen ist. Gleich vorweg: Deutschland ist nicht dabei. Führend sind die USA, das vereinigte Königreich, China, Japan und Kanada. Japan führt klar bei der sozialen Interaktion, Brasilianer verbringen die meiste Zeit innerhalb der App und Mexikaner lesen die meisten Artikel.

Im Folgenden sehen die vollständige Infografik. Ein Klick darauf öffnet die originalgroße Variante:

(Quelle: Flipboard)

Von Dieter Petereit

ist seit 1994 im Netz unterwegs, aber bereits seit über 30 Jahren in der IT daheim. Seit Anfang des neuen Jahrtausends schreibt er für diverse Medien, hauptsächlich zu den Themenfeldern Technik und Design.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.