Kategorien
(Kostenlose) Services Essentials Icons & Fonts

TypeWonder hilft bei der Auswahl des richtigen Web-Font

Gerade Google Fonts erfreut sich steigender Beliebtheit. Weit über 500 kostenlose Schriftarten für die Nutzung im Web und anderswo hält der Dienst bereit. Diese Vielfalt ist nur schwer im Griff zu behalten. Wie wird Font X auf der Website aussehen? Sicherlich wird man nicht jede Schriftart tatsächlich testweise einbauen wollen. Dank Typewonder müssen Sie das auch nicht.

typewonder-homepage

TypeWonder: Live-Preview mit einer Einschränkung

Der neue Webdienst Typewonder, der in englischer und türkischer Sprache verfügbar ist, tritt an, den Dschungel des Google Font Directory zu lichten. Dabei ist die Vorgehensweise sehr simpel und stellt selbst Hobby-Seitenbetreiber nicht vor Schwierigkeiten.

Drei Schritte sind zu gehen. Zunächst tippt man im zentral angeordneten Formularfeld die URL der Seite ein, die man mit einer alternativen Schriftart versehen will.

Im zweiten Schritt wählt man einen der implementierten Fonts aus, der im dritten Schritt auf die Website angewendet wird.

typewonder-schriftwahl

typewonder-schriftwahl-auswirkung

Innerhalb der Preview kann man sich den Embed-Code generieren lassen und erhält Anweisungen zum Einbau. Erweiterte Optionen erlauben die Auswahl verschiedener Varianten der gewählten Schrift.

typewonder-schriftwahl-auswirkung-implement

Ich habe TypeWonder auf mehrere unserer Websites losgelassen und konnte mich ein ums andere Mal von der zuverlässigen Funktion überzeugen. Anders als bei anderen Diensten bricht TypeWonder nicht das Layout im Übrigen, sondern hält was es verspricht.

Der einzige Nachteil des Dienstes besteht darin, dass er nicht in der Lage ist, mehrere Schriftarten zur Anwendung zu bringen. In aller Regel will man schließlich nicht den Font der Headings auch für den Fließtext verwenden.

Unter Verwendung von TypeWonder bleibt einem derzeit nichts anderes übrig, als die Fonts durchzuprobieren und per Auge die einzelnen Textbereiche zu fokussieren. Habe ich also einen Font für den Fließtext gewählt, schaue ich mir entsprechend die Wirkung an dieser Stelle an.

Interessant wäre es indes auch, die verschiedenen Fonts im Zusammenspiel zu sehen. Da muss TypeWonder passen. Aber immerhin, wir erhalten einen zuverlässig arbeitenden Dienst für lau. Da wollen wir mal die Messlatte nicht so hoch legen.

Übrigens: Installiert man die Chrome-Extension, spart man sich den ersten Schritt mittels Klick auf das Extension-Icon auf einer beliebigen Website.

typewonder-chrome-extension

Links zum Beitrag:

Kategorien
Essentials Icons & Fonts

In höchster Qualität: 44 kostenlose Fonts für kreative Gestalter

Wir haben wieder über 40 hochwertige Schriftarten für Sie recherchiert, bei denen auf den ersten Blick ersichtlich ist, ob deutsche Umlaute enthalten sind, ob nur eine private oder auch die kommerzielle Nutzung gestattet ist (trotzdem ist unsere Empfehlung immer: prüfen Sie die Lizenz noch einmal selber) und um welches Format es sich handelt. Sie wissen also schon vor dem Download und der Installation ganz genau, was sie bekommen. Fehlen die deutschen Umlaute, so könnten Sie diese für wenige Überschriften, etwa für Flyer, zumindest simulieren. Es fehlen ja zumeist nur zwei Punkte. Alles weitere liegt wie immer in Ihren kreativen Händen.

Aleo free font

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font1

© Alessio LAISO

Myra free font

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF und TTF
Deutsche Umlaute: Ja
font2

© Sergiy Tkachenko

Higher – Free Font

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF und TTF
Deutsche Umlaute: Nein
font3

© Marisa Passos

Corbert Regular – FREE FONT

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font4

© Jonathan Hill

Manteka

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: TTF
Deutsche Umlaute: Nein
font5

© Eduardo Araya

Kelson Sans

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font6

© Bruno Mello

Hapna Mono

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font7

© Mariya V. Pigoulevskaya

Fénix (FREE Typeface)

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font8

© Fernando Díaz

Akashi

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: TTF
Deutsche Umlaute: Ja
font9

© Ed Merritt

zwodrei

Lizenz: Private Nutzung
Format: TTF
Deutsche Umlaute: Ja
font10

© artill.de

Valentina, an antique Spanish didone

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font11

© Pedro Arilla

Tale font a free font project by Renz Abong

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF und TTF
Deutsche Umlaute: Nein
font12

© Renz Abong

Structr // Free Font

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: TTF
Deutsche Umlaute: Ja
font13

© VRTU Kreative

Sintony – Free Google Web Font

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: Google Web Font
Deutsche Umlaute: Ja
font14

© Eduardo Tunni

Polaris

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF und TTF
Deutsche Umlaute: Ja
font15

© floodfonts.com

Novecento

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF und Webfont
Deutsche Umlaute: Ja
font16

© Jan Tonellato

„Shket“ free font

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font17

© Juan Francisco Garrido

Barkentina Typeface and Free Font

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font18

© Kiril Zlatkov

Flex Display – free fonts

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Nein
font19

© Álvaro Thomáz

Biko Regular – Free

Lizenz: Private Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font20

© Marco Ugolini

Sequi – FREE Typeface

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font21

© João Andrade

Versa

Lizenz: Private Nutzung
Format: OTF und TTF
Deutsche Umlaute: Nein
font22

© Renz Abong

CHE’s Bone – Free Font

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: TTF
Deutsche Umlaute: Nein
font23

© filiz sahin

Prime free font

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font24

© Max Pirsky

Lytiga Pro

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font25

© Andriy Konstantynov

BAMQ

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font26

© Gulay Inceoglu

Sofia Pro Light

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font27

© Mostardesign

Free Font: Drebeden

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: TTF
Deutsche Umlaute: Nein
font28

© Serge Shi

KanKin free font

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF und TTF
Deutsche Umlaute: Ja
font29

© Alexey Frolov

COCO – Free Fashion Typefamily

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font30

© Hendrick Rolandez

V.GER Grotesque

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: TTF
Deutsche Umlaute: Nein
font31

© Mateo Rios, Tomas Saldarriaga

Free Font Passau

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font32

© Austin Long

FREE SciFly Sans Font

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: TTF
Deutsche Umlaute: Ja
font33

© Tomi Haaparanta

Tetra free font

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF und TTF
Deutsche Umlaute: Nein
font34

© Alexey Frolov a.k.a MRfrukta

Bitter

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF und TTF
Deutsche Umlaute: Ja
font35

© Huerta Tipografica

Equal Sans

Lizenz: Private Nutzung
Format: TTF
Deutsche Umlaute: Ja
font36

© Måns Grebäck

Silverfake free font

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Nein
font37

© Alexey Frolov a.k.a MRfrukta

cassannet

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font38

© atipo

Forum Font

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: TTF
Deutsche Umlaute: Ja
font39

© Denis Masharov

Multicolore FREE Font

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: Adobe Illustrator CS3 AI, OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font40

© Ivan Filipov

Free Idealist Sans

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF und TTF
Deutsche Umlaute: Ja
font41

© Elena Kowalski

MAGNA Typeface

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF und TTF
Deutsche Umlaute: Nein
font42

© Hendrick Rolandez

ORIGRAM Free Font

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font43

© Nuno Dias

Ponsi Rounded Slab

Lizenz: Private und kommerzielle Nutzung
Format: OTF
Deutsche Umlaute: Ja
font44

© Leon Hulst

(dpe)