Natives Lazy-Loading kommt in Chrome

Ab der Version 75 wird Chrome das sogenannte “Lazy-Loading” nativ unterstützen. Das kündigt Addy Osmani, einer der führenden Entwickler hinter dem Browser in seinem Blog an. Aktuell ist allerdings noch die Version 73. Damit wird Chrome voraussichtlich ab Juni 2019 das nachrangige Laden von Bildern und iFrames unterstützen, die einen bestimmten HTML-Tag zugeordnet bekommen haben,… Natives Lazy-Loading kommt in Chrome weiterlesen

HTML5-APIs im Einsatz: So misst du Geschwindigkeiten mit User Timing und Navigation Timing

Gerade komplexe Webanwendungen setzen der Rechenleistung des Clients häufig zu. Vor allem auf mobilen Geräten ist es wichtig, besondere Vorsorge dafür zu treffen, dass alles flott läuft. Mit der neuen User-Timing-API können Ladezeiten einfach und vor allem präzise per JavaScript getestet werden. Denn die Messwerte beziehen ihre Werte der High-Resolution-Time-API, welche Zeiten auf die Mikrosekunde… HTML5-APIs im Einsatz: So misst du Geschwindigkeiten mit User Timing und Navigation Timing weiterlesen

Dr. Webs umfassende Farbenkunde: So wirkt jede Website perfekt

Die besondere Wirkung von Farben spielt eine große Rolle im Webdesign, denn Farben berühren die Sinne, lösen Gefühle aus und bleiben im Gedächtnis. Durch Farben ausgelöste Emotionen sind sehr wichtig für die Bildung einer Marke. Ohne die richtige Farbe wäre manches moderne Unternehmen nicht so groß geworden sein. Daher bringen wir dir heute die gängige… Dr. Webs umfassende Farbenkunde: So wirkt jede Website perfekt weiterlesen

8b: Einfacher Website-Baukasten für mobilfreundliche Seiten

Keine oder nur wenig Ahnung von Webentwicklung, und trotzdem muss eine Website her? Mobilfreundlich soll sie sein und möglichst kostengünstig? – Der jüngst veröffentlichte Website-Baukasten 8b verspricht leichteste Bedienbarkeit und modern designte, responsive Ergebnisse. Werfen wir einen Blick auf die Funktionen und wagen wir einen kleinen Selbstbauversuch …

Selbstorganisation: Träumst du den Traum vom papierlosen Büro?

Papierberge und Zettelflut können einen erschlagen, das papierlose Büro dann eine Lösung sein. Nun, vielleicht nicht buchstäblich papierlos. Aber es gibt Möglichkeiten, seine Heerscharen von Papieren, Ausdrucken und Kopien zu begrenzen und den Überblick im…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Webdesign

Update 2019: Einnahmen-Ausgabenrechnung leicht gemacht mit Excel oder OpenOffice

Für viele Selbstständige – vor allem für Existenzgründer – ist die Buchführung eine lästige Pflicht und ein großer Zeitfresser. Besonders dann, wenn weder Buchführungskenntnisse noch eine entsprechende Software vorhanden sind. Mit einem pfiffigen Excel-/OpenOffice-Tool und etwas Diszplin bekommen Sie Ihre Belege spielend in den Griff und eine rechtlich konforme Auflistung und Übersicht über Ihre Einnamen und Ausgaben.

Design mit Spark, Canva, Crello: So erstellst du perfekte Bilder für deine Website

Es ist schon erstaunlich, aber wahr. Für die Erstellung plakativer Bildkompositionen für deine sozialen Medien, deine Website und sogar deine sonstigen Kommunikationsmittel musst du nicht unbedingt Geld ausgeben. Mit Spark, Crello und Canva buhlen gleich drei kostenlose Dienste um deine Gunst. Wie du mit den drei Alternativen jeweils zum Ergebnis kommst, zeige ich dir folgend… Design mit Spark, Canva, Crello: So erstellst du perfekte Bilder für deine Website weiterlesen

Kostenlose HTML-Editoren: Die 11 Besten für Webentwickler unter macOS

(Quelle Artikelbild: Depositphotos)

Auch Webdesigner und Webentwickler, die mit macOS arbeiten, finden einige kostenlose HTML-Editoren am Markt. Nicht alle sind gleich gut. Bei einigen gilt das alte Prinzip von „was nix kostet, taugt auch nix”. Das gilt indes längst nicht für alle Editoren. Wir sagen dir, welcher sich eignet, welcher nicht.

Webdesign: So beeinflusst uns die römische Antike auch heute noch

Fragen wir uns, was die Antike mit Webdesign zu tun hat, müssen wir uns die Antwort geben: Eine ganze Menge. Ästhetische Prinzipien und Denkweisen beeinflussen vieles, was wir heute gestalten. Ein kleiner Rundblick soll Bezüge aufzeigen zwischen römischer Antike und heutiger Praxis.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Webdesign

Arbeiten im Home-Office: So gelingt es auf jeden Fall

Ein Home Office hat viele Vorteile. Du kannst dir deine Arbeit frei einteilen, sparst lästige Anfahrtswege, bist näher bei deiner Familie und vieles mehr. Die möglichen Nachteile sind aber ebenso wenig von der Hand zu weisen. Da stehen stetige Unterbrechungen durch besagte Freunde und Familie, planlose Verzettelung, potenzielle Vereinsamung und einiges mehr zu Buche. Wie… Arbeiten im Home-Office: So gelingt es auf jeden Fall weiterlesen

Website fertig? Die ultimative Checkliste für dein Web-Projekt

Die Entwicklung von Websites kann ein langwieriger und mühsamer Prozess sein. Besonders, wenn du einen Klienten erwischt, der keine klare Vorstellung vom Projekt hat. Du könntest jetzt in die Versuchung geraten, die Website auf Biegen und Brechen online zu bringen. Das könnte dir jedoch ordentlich aufs Butterende schlagen.

Design Best Practice: Darauf musst du beim Einsatz von Stockphotos achten

Fotos spielen eine wichtige Rolle im Grafik- und Webdesign. Sie lockern auf, vermitteln Stimmungen und Eindrücke und regen zum Lesen an. So sind Fotos in Websites ein unverzichtbares Mittel der Kommunikation. Da man nicht immer das passende Bild zur Hand hat und dieses oft auch nicht selbst schießen kann, gibt es Stockphotos. Aber was gilt es beim… Design Best Practice: Darauf musst du beim Einsatz von Stockphotos achten weiterlesen

Weihnachts-Bundle: Alle drei Design-E-Books für 14,99 EUR (statt 32,97 EUR)

Unsere Design-E-Books sind die Bestseller im Dr. Web-Shop. Für die Weihnachts- und Neujahrszeit bieten wir unseren Leserinnen und Lesern ein besonderes Schnäppchen. Anstelle des regulären Gesamtpreises von 32,97 EUR kannst du alle drei Bücher für eine begrenzte Zeit für nur 14,99 EUR kaufen. Dafür erhältst du alle drei Bücher in allen drei Formaten (epub, mobi,… Weihnachts-Bundle: Alle drei Design-E-Books für 14,99 EUR (statt 32,97 EUR) weiterlesen

Vertrauen im Web: Mit diesen Tipps verbesserst du deine Online-Texte

Das Vertrauen der Leser ist ein kostbares, gleichzeitig aber auch knappes Gut. Immerhin kann jeder im Internet ungeprüft veröffentlichen, was er möchte. Und dabei gibt es viel zu viele schwarze Schafe, die mehr versprechen, als sie einlösen. Überprüfe deine Online-Texte anhand der folgenden Kriterien auf Vertrauenswürdigkeit.

Freelancer: So schreibst du das perfekte Angebot

Nicht zuletzt wegen der möglichen Varianten und den verschiedenen Aspekten eines Webdesign-Projekts kann hier das Erstellen eines Angebots schwieriger als in anderen Branchen sein. Wenn dein Angebot aber nicht sorgfältig ausgearbeitet wurde, führt das im Zweifel zu Missverständnissen und verärgerten Kunden. Gleiches gilt natürlich für Rechnungen. Wenn nicht klar ist, wofür sie bezahlen sollen, könnten… Freelancer: So schreibst du das perfekte Angebot weiterlesen