SVG für alle: Icons, Tools und andere Ressourcen

Im Rahmen des Siegeszugs mobiler Geräte entwickelt sich kontinuierlich neue Technologie für die schönere Gestaltung von Webseiten und Apps. Eine dieser fantastischen mobilen Technologien ist SVG, die Scalable Vector Graphics. SVG erweitert das Konzept von Vektoren über das Niveau von bloßen skalierbaren Bildern hinaus. Tatsächlich ist ein SVG eigentlich XML-basiert, was heißt, dass ein SVG… SVG für alle: Icons, Tools und andere Ressourcen weiterlesen

Du kummst hier net rein: die 8 nützlichsten .htaccess-Tricks für WordPress

Die .htaccess Datei ist ein mächtiges Konfigurationswerkzeug für deinen Webserver oder dein Webhosting-Paket. Du solltest es grundsätzlich für das Selbsthosting von WordPress nutzen und konsequent anwenden. In diesem Beitrag zeige ich dir, welche Grundeinstellungen in diese Datei gehören, damit WordPress sicherer und besser wird.

WordPress: So stellst du deine Website auf HTTPS um

WordPress auf HTTPS, also ein SSL-Zertifikat umzustellen, wird im Netz gern als schwierig dargestellt. Was könnte nicht alles passieren. Dabei ist es recht einfach und für jeden machbar, der etwas Erfahrung mit WordPress mitbringt und das CMS selbst installieren kann. In diesem Artikel führe ich dich nach und nach durch die einzelnen, nötigen Schritte.

Dein WordPress läuft nicht? So behebst du die gängigsten Fehler!

Jeder WordPress-Anwender, der etwas in den Code eintaucht oder gerne Plugins und Themes neu installiert oder ändert, kennt das Problem. Unweigerlich taucht irgendwann ein Fehler auf. Dabei kann es sehr frustrierend sein, wenn man nicht sofort eine Lösung parat hat. Doch andere WordPress-User vor dir hatten bereits dieselben Probleme und haben sie auch gelöst. Profitiere… Dein WordPress läuft nicht? So behebst du die gängigsten Fehler! weiterlesen

WordPress 101: So vermeidest du die 20 häufigsten Anfängerfehler

Nichts im Leben ist leichter, als Fehler zu machen. Besonders gilt dies im Umgang mit einem Content-Management-System wie WordPress. Selbstverständlich ist es okay, wenn man seine Fehler selbst machen möchte, um Erfahrungen im Umgang mit WordPress zu erwerben. Besser jedoch ist das sogenannte „Modelling of Excellence“, bei dem du sehr schnell aus den Fehlern anderer… WordPress 101: So vermeidest du die 20 häufigsten Anfängerfehler weiterlesen

So eröffnest du deinen ersten Onlineshop!

Die Aufgabe klingt einfach: „Ich möchte meine Waren im Internet verkaufen“. Die Reichweite scheint unendlich. Die Märkte wachsen täglich. Die Technik ist ausgereift und günstig. Die Millionen können also direkt anfangen zu sprudeln! Shop-Plugin herunterladen, auf der eigenen WordPress-Homepage installieren, Produkte rein und los!

WordPress: So baust du dein eigenes Child-Theme

WordPress übt eine geradezu magnetische Anziehungskraft aus auf Blogger, die die Sache selbst in die Hand nehmen wollen. Du erhältst die totale Kontrolle und es existiert nichts, was du nicht mit einigen Zeilen PHP, CSS oder HTML anpassen könntest. Im Netz schwirren zudem hunderte von kleinen Funktionen zur Erweiterung des CMS herum. Die Welt von… WordPress: So baust du dein eigenes Child-Theme weiterlesen

WordPress: Anfänger-Tipps für Seitenbetreiber

WordPress gibt es schon relativ lange. Schon sehr früh wurde mir klar, dass dies das beste CMS ist, mit dem auch Laien ihre eigene Website verwalten können. Als Blogger-Software gestartet – und zunächst verschrien – gehört WordPress mittlerweile zu den am meisten verbreiteten Content-Management-Systemen im Netz. Es ist sehr intuitiv und auch für Website-Anfänger recht… WordPress: Anfänger-Tipps für Seitenbetreiber weiterlesen

WooCommerce für Einsteiger #2: Diese Grundausstattung benötigst du

Probleme bei WooCommerce sind häufig auf eine schlechte oder nicht vorhandene Planung vor der Erstellung des Online-Shops zurückzuführen. Bevor du also einfach einen Shop ins Netz hängst, solltest du deine grauen Zellen bemühen und sorgfältig ausarbeiten, was du eigentlich brauchst und wie du es angehen willst.

WP Staging dupliziert deine WordPress-Website

WP Staging ist ein WordPress-Plugin, mit dem du im Handumdrehen eine exakte Kopie deiner Live-Website erstellen kannst. Schneller kommst du nicht zu einer funktionierenden Entwicklungsumgebung.

WooCommerce: So setzt du eigene Ideen und Konzepte erfolgreich um

Nicht alle Hersteller und Händler von Produkten oder Dienstleistungen sind gleichermaßen erfolgreich. Erfolgreiche Unternehmen erkennen die Bedürfnisse ihrer Kunden und stellen geeignete Lösungen bereit. Wie du auf die Erfolgsspur kommst, zeigt dir der folgende Beitrag.

WordPress Intern: Was sind Custom Post Types?

Die meisten Menschen, die sich mit WordPress näher beschäftigen, haben bereits einmal von Custom Post Types  gehört. Wirklich etwas mit dieser Funktion anzufangen, und vor allem, sie auch zu nutzen, wissen leider die wenigsten Webdesigner und Blogger. Dabei sind Custom Post Types so etwas wie das Salz in der WordPress-Suppe – sie sind einer der… WordPress Intern: Was sind Custom Post Types? weiterlesen